Augmented / Virtual Reality Marketing Manager/-in (IHK)

Werden Sie Augmented / Virtual Reality Marketing Manager/-in (IHK)!
Unsere Weiterbildung zum/zur „Augmented/Virtual Reality Marketing Manager/-in“ bietet einen direkten Mehrwert für alle, die bereits eine Tätigkeit im Bereich Marketing ausüben und ihre Kenntnisse im Einsatz von VR/AR im Marketing vertiefen möchten:
• Welche Chancen und Risiken bietet VR/AR für Unternehmen?
• Wie kann die eigene Markenbotschaft sinnvoll platziert werden?
• Wer kann dabei helfen, Optimierungswege für den Einsatz von VR/AR im Marketing zu finden?
• Wie werden Prozesse im VR/AR Marketing aus unternehmerischer Sicht profitabel realisiert?
Bei uns lernen Sie zeitgemäß, praxisnah, technisch und didaktisch auf hohem Niveau und haben die vielfältigen Möglichkeiten einer berufsbegleitenden Weiterbildung im Fernlernbereich.

Ihre Vorteile:
– zeitlich und räumlich flexible Weiterbildung, die sich Ihrem beruflichen Alltag anpasst
– aktives Arbeiten mit den Dozenten in Form von Live-Onlinevorlesungen und optionalen Workshops
– aktuelles Wissen und ständige Aktualisierung der Studienunterlagen
– Lernen mit Studienbriefen in Papierform und zusätzlich über die moderne Lernplattform StartIQ (www.startiq-lernplattform.de)
– lebenslanger Zugang zum Online Campus (www.startiq.de) mit bereitgestellten Onlinevorlesungen und Zusatzskripten
– ein in der Wirtschaft anerkanntes IHK Zertifikat
– Austausch mit anderen Teilnehmern im Online Campus und den Live-Onlinevorlesungen

Unser Kurs richtet sich insbesondere an:

  • Werbe- und Marketingverantwortliche, die einen breiten Überblick über das Thema VR/AR und dessen Potenziale im Marketing erhalten wollen
  • alle, die bereits eine Tätigkeit im Marketing ausüben und darauf aufbauend Ihre Kenntnisse im Einsatz von VR/AR erweitern und vertiefen möchten
  • KMU, Großunternehmen, Industrie und öffentliche Einrichtungen, die durch die Weiterbildung eigener Mitarbeiter eine professionelle Abwicklung von VR/AR-Projekten sicherstellen wollen
  • bereits in der Unternehmensberatung Tätige sowie Selbständige, welche die eigenen Kompetenzen oder das Leistungsspektrum des eigenen Unternehmens steigern wollen

Mit unserem Fernlernkurs sind Sie in der Lage, AR/VR-Lösungen in Unternehmen oder als Selbständige/r professionell anzuleiten und die konstruktive Zusammenarbeit der verschiedenen Akteure im VR/AR-Marketingprozess zu managen – sowohl unternehmensinterner als auch externer Natur.

Ihre Kursinhalte:

Einführung in die Grundlagen des VR/AR-Marketing

  • Einführung in den Fernlernkurs
  • Begriffliche Einordnung
  • Case Studies VR/AR
  • Potenziale von VR/AR für das Marketing
  • Geschichtlicher Abriss
  • Der Hype-Zyklus nach GARTNER
  • Die Technologien – Ein Überblick

Virtuelle Welten, Virtual Reality

  • Grundlagen & Wirkung
  • Komponenten einer VR-Anwendung
  • Endgeräte und Hardware
  • Software, Plattformen, Engines
  • Virtual Reality – im virtuellen Raum bewegen und agieren
  • 360-Grad-Bilder & -Videos
  • Die Nutzung: Vom Facebook-Post zur Panorama-App

Angereicherte Realität, Augmented Reality

  • Grundlagen & Wirkung
  • Komponenten einer AR-Anwendung
  • Endgeräte und Hardware
  • AR-Browser und AR-Apps
  • Einsatz von AR

Einsatz von VR/AR im Marketing

  • VR/AR-Einsatz im Marketing
  • Praxisbeispiele für VR/AR im Marketing
  • Einbettung VR/AR in ein größeres Gesamtkonzept
  • Wie kommt VR/AR zum Kunden? Distribution Inhalte / Apps
  • Ausblick VR und AR im Marketing

Entwicklung von Marketingkonzepten

  • Entwicklung von VR/AR-gestützten Marketingkonzepten
  • Wie passt VR/AR in unser Marketingkonzept?
  • Analyse der Zielgruppe und Zielgruppendefinition
  • Value Proposition Canvas
  • Marketingziele definieren und festlegen
  • Marketingstrategie
  • Produktlebenszyklus-Konzept
  • Produkt-Markt-Matrix (Ansoff-Matrix)
  • Produktportfolio-Konzept
  • Erstellung des Marketing-Mix
  • Realisierung des Marketingkonzeptes
  • Marketing-Evaluation
  • VR/AR im Team oder Arbeitsumfeld einführen

Tools für die Entwicklung von VR/AR-Projekten

  • Vorüberlegungen
  • User Experience / Storytelling
  • Theoretische Ansätze
  • Audio
  • Video / Visualisierungen
  • Storyboards
  • Praktische Ansätze / Tools

Auswahlverfahren, Prototypen, Ideenumsetzung

  • Case Studies und Erläuterung des Produktionsprozesses
  • Von der Idee zum Konzept, prototypisches Arbeiten
  • Prototypen und Prototyping
  • Eigene Projektideen entwickeln

Projektentwicklung in der Praxis

  • Kalkulation von Virtual Reality und Augmented Reality Projekten
  • Workflow 360 Realdreh
  • Verschiedene Kamerasysteme
  • Postproduktion
  • Audio
  • GPS
  • WLan
  • Laser und Infrarot
  • Sensoren

Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Verträge
  • Werkvertrag
  • Dienstleistungsvertrag
  • Lasten-/Pflichtenheft
  • Dokumentation der Kommunikation
  • Verwendung von fremden Inhalten
  • Urheberrecht
  • Markenrechte
  • Persönlichkeitsrecht
  • Datenschutz
  • AGB

Ihre Kurs-Eckdaten:

  • Kursdauer: 6 Monate
  • Lernaufwand: ca. 10 Stunden wöchentlich
  • Onlinevorlesung: Donnerstag 19.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Workshopzeiten: zwei Workshoptage (im Schulungszentrum Leipzig) 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Kursgebühr: 3.305,- Euro MwSt. befreit (inkl. Gebühr IHK Abschlusstest)



Du hast Fragen zu unserem Kursangebot?





Nachricht:



Weiteres entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.