Face Communication am 21.10.2019

389,00 

Face Communication – Überblick und Wirkung von Gesichtsstrukturen | Wie Gesichtsstrukturen unser Handeln prägen | Erkennen und Einsatz von Stärken

10 vorrätig

Beschreibung

Grundlegend zeigen Gesichtsstrukturen immer die positiven Aspekte eines Menschen. Gesichtsstrukturen zeigen Dir, WIE Menschen Dinge tun. Somit geben sie Dir Aufschluss darüber wie Menschen Arbeiten und Handeln. Oft stellen sich Teilnehmer die Frage, wie Gesichtsstrukturen entstehen. Es ist kein Zufall wie Du aussiehst, deine Handlungen prägen somit dein Gesicht. Vergleiche einfach Bilder von Deiner Kindheit mit jetzt, Du wirst feststellen, dass sich hier einiges verändert hat. Leider wird in der Gesellschaft eher auf negative Aspekte eingegangen, die positiven Eigenschaften werden eher in den Hintergrund gestellt. Nun bist Du mit diesem Wissen in der Lage, Deine Stärken und positiven Eigenschaften zu sehen um Dich selbst noch mehr zu schätzen.

Wichtig ist, Gesichtsstrukturen zeigen Verhaltensmuster die Du unter Stress an den Tag legst. Im Entspannten Zustand kann jeder Mensch alle Stärken ausleben. Unter Stress zeigen sich dann die angestammten Muster, die Dir helfen, Dich und andere Menschen in Stresssituationen noch besser zu verstehen. Das tolle an diesem Wissen ist auch, dass Du in Zukunft nur noch über die Verhaltensweisen von anderen Menschen lachst, weil du mehr und mehr verstehst wie Dein gegenüber tickt.
Somit werden deine Nerven gespart und der Spaß gesteigert.

Spannend ist auch, dass sich einige Gesichtsstrukturen gegenseitig unterstützen oder aber auch gegenseitig aufheben. Natürlich gibt es auch Menschen bei denen eine Gesichtstruktur nich wirklich auf eine Seite tendiert, hier wird von einer sogenannten Mittelposition gesprochen. Diese Menschen verstehen beide Seiten und können sich Situativ auf die unterschiedlichen Eigenschaften einstellen.

Grundsätzlich kannst Du bei allen Strukturen folgende zwei Fragen stellen um abzugleichen ob Du und Dein Gegenüber die selbe Wahrnehmung habt:

Kann es sein, dass Du/Sie…
Ist es bei Ihnen so, dass Sie…

Bevor wir uns gleich die einzelnen Gesichtsstrukturen ansehen gibt es noch eine spannende Sache. Wir unterscheiden noch zwischen linker und rechter Gesichtshälfte, wobei die linke Gesichtshälfte die private Seite repräsentiert und die rechte die berufliche Seite. So kann es sein, dass es Menschen gibt, die beruflich und privat andere Verhaltensmuster an den Tag legen. Nun schauen wir uns gemeinsam die verschiedenen Gesichtsstrukturen an.

  • Überblick und Wirkung von Gesichtsstrukturen
  • Wie Gesichtsstrukturen unser Handeln prägen
  • Erkennen und Einsatz von Stärken

Das Seminar findet am 21.10.2019  in unserem Seminarzentrum inTutzing (bei München) | Behringerweg 26 | 82327 Tutzing statt.